Tanja Schmutte

Tanja Schmutte

Ebbe und Flut, Dünen, Strand, Sandbänke, das Meer und seine Bewohner: Die Liebe zur Natur hat Tanja Schmutte schon von Kindesbeinen an geprägt. Denn als gebürtige Wangeroogerin (Jahrgang 1959) wuchs Sie mit Wind und Wellen auf.

Maritime Themen bilden daher bis heute einen Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens, das mit Aquarellen begann und über Acryl- und Ölbilder bis hin zu Radierungen und plastischen Arbeiten reicht. Zum ersten Mal ist sie mit ihren Exponaten jetzt auch außerhalb ihres Wohnorts Hamburgs zu sehen. „ZIEMLICH FISCH HEUTE!“ heißt es dort, wo ihre Motive perfekt hinpassen: direkt am Meer in Travemünde.

Datum

09. Januar 2017

Tags

Malerei